• 1
  • 2

Pressemitteilung FDP Geesthacht 06.11.2018

„Evonik investiert Millionenbetrag“ Die FDP Geesthacht begrüßt Investitionen, die zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in Geesthacht getätigt werden. Die Anlage der Evonik befindet sich im Gewerbegebiet Charlottenburger Straße in direkter Nachbarschaft des großen Wohngebietes am Heuweg- Verschwisterungsviertel. Wenn nun die neue Anlage zur Herstellung von Grundstoffen für Kleber gebaut wird, fordert die FDP ein Durchfahrverbot für LKW ab 7,5 to. für die umliegenden Wohngebiete. Dies betrifft den Heuweg ab der Ecke Spandauer Straße, die Charlottenburger Straße zwischen der Kreuzung Biesdorfer Straße bis Heuweg und die Straßen Am Moor - Neuköllner Weg ab der Einmündung Düneberger Straße.

weiterlesen >> Evonik investiert Millionenbetrag

Leserbrief
Geesthachter Anzeiger vom 27. Juni 2018
„CDU-Forderung für Überquerung an der Kreuzung Heuweg: Barrierefreie Ampelanlage
Die CDU bemüht sich offenbar um Schadensbegrenzung. Herr Björn Reuter ließ im Bauausschuss am 05.03.2018, da er zu diesem Zeitpunkt weder Mitglied der Ratsversammlung oder des Bauausschusses war, vom damaligen Ausschussvorsitzenden Michael Purwins die Anfrage nach dem Fußgängerüberweg Spandauer Straße/ Heuweg verlesen.
Nachdem nun durch die Anfrage die Verwaltung zum Handeln gezwungen wurde, weil nach der Straßenverkehrsordnung an einer abknickenden Vorfahrt kein Fußgängerüberweg angelegt werden darf, will die CDU jetzt handeln!

weiterlesen >> Leserbrief

Presseerklärung FDP Geesthacht 11.02.2018
FDP Geesthacht stellt Kandidaten für die Kommunalwahl auf

weiterlesen >> Kandidatenaufstellung Wahl 2018